Pierre André Schneider verstärkt Proventis Partners als neuer Partner im Energiesektor

In seiner bisher 20-jährigen Karriere hat Pierre Schneider sowohl Führungspositionen in der Industrie als auch bei Top Management Beratungen ausgeübt. Seine Branchenerfahrungen liegen v.a. in Renewable Energy, Investitionsgüter, Maschinen- und Anlagenbau und Luxus-Konsumgüter/Fashion. Pierre Schneider bringt über 12 Jahre M&A, Transactions Services und Corporate Strategy Erfahrung bei Proventis Partners mit ein. Er stößt von Nordex, einem TecDAX-gelisteten, global führenden Windkraftanlagenhersteller, zu Proventis Partners. Dort leitete er als Vice President seit 2011 den Bereich Corporate Development, Strategy und M&A. In dieser Funktion hat er zahlreiche M&A Projekte, sowohl im small-/mid cap als auch im large cap Bereich, initiiert, geleitet und erfolgreich umgesetzt.

„Wir freuen uns, mit Pierre erneut einen Partner mit operativem Track Record als Führungskraft in der Industrie als auch mit M&A Expertise bei Proventis Partners an Bord holen zu können und heißen ihn herzlich willkommen“, kommentiert Jan Pörschmann. „Er bringt neben seiner Kompetenz im Energy Sektor mit einem Schwerpunkt in Renewables eine große Breite an Erfahrungen aus den Bereichen Investitionsgüter, Maschinen- und Anlagenbau sowie Luxus-Konsumgüter / Fashion mit, die uns bereichern wird. Seine M&A Expertise hat er in vielen Projekten und Deals auf der Beratungsseite ebenso wie in der Industrie bei namhaften Unternehmen erworben und nachhaltig bewiesen. Von seiner strukturierten, analytischen Methodik und seiner strategischen Denkweise werden insbesondere unsere Kunden profitieren. Dabei kennt er sowohl die Strukturen und Prozesse in börsennotierten Konzernen als auch die oftmals vollkommen konträre Ausgangslage in kleinen familiengeführten Unternehmen und Start-ups aus eigener operativer Erfahrung.“