Dr. Uwe Nickel

Dr. Uwe Nickel

Partner
Zürich

Kontakt

Biographie & Akademischer Werdegang

  • Seit 2020 Proventis Partners
  • Verschiedene Beirats-Mandate und Aufsichtsratspräsident bei verschiedenen mittelständischen Chemie- und Engineering-Unternehmen (seit 2017)
  • CEO HCS Group/-Holding, Deutschland (2011-2019)
  • Associate Director Arthur D. Little, Schweiz (2008-2011)
  • Mitglied der Konzernleitung des Spezialchemiekonzern Clariant Int. , Schweiz (2003-2007)
  • Präsident Division Pigmente & Additive, Clariant (2003-2007)
  • Senior Vice President Special Industries, Clariant Int. (2002-2003)
  • Senior Vice President Pigment Technologie, Clariant Int. (2001-2002)
  • Vice President Produkt Management Azo-Pigmente, Clariant Int. (1997-2001)
  • Vice President Business Process Excellence, Hoechst AG, Deutschland (1996-1997)
  • Direktor Production I, Cassella AG, Prokurist Hoechst AG (1994-1996)
  • Leitung Direktionsabteilung, Cassella AG, Deutschland (1991-1994)
  • Betriebsleiter Produktion APIs, Tenside & Zwischenprodukte, Cassella AG (1987-1991)
  • R&D Feinchemikalien & Zwischenprodukte, Cassella AG (1986-1987)
  • phil. nat. Goethe Universität Frankfurt am Main, Deutschland

Profil

Wertgenerierung durch Nachhaltigkeit ist wichtig, deshalb sind Transparenz und Erfahrung der Materie essentiell im Tagesgeschäft wie bei Strategieentwicklungen und M&A Transaktionen. Dies weiß Dr. Uwe Nickel nach mehr als 33 Jahren in der Chemieindustrie aus eigener Erfahrung. Er arbeitete bei verschiedenen börsennotierten und Private Equity gehaltenen Chemieunternehmen, zuletzt als CEO der HCS Group und in diversen Management-Positionen bei Clariant und der früheren Hoechst AG, bevor er 2020 als Partner im Zürcher Büro von Proventis Partners einstieg. Hier wird er für den Aufbau der Chemie-Praxis von Proventis Partners verantwortlich sein. Uwe Nickel wird hierbei seine Erfahrung im Management von börsennotierten und Private Equity gehaltenen Unternehmen im Chemiesektor mit einbringen. In seinen vergangenen Positionen begleitete er zahlreiche M&A-Transaktionen, deren Integrationen, Divestments und Joint Venture Gründungen. Über M&A-Transaktionen, und deren Integration hinaus, berät er Kunden bei der Strategieentwicklung und im Turnaround-Management. Dabei verliert Uwe Nickel niemals das zentrale Ziel aus den Augen: Ein optimales Ergebnis und praxistaugliche Lösungen für den Kunden.

Dr. Uwe Nickel (Jahrgang 1958) verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Industrie und in der Beratung. Er war unter anderem für die HCS Group, Clariant International, die Hoechst AG und die Cassella AG tätig und sammelte Beratungserfahrung bei der Beratungsgesellschaft  Arthur D. Little. Sein Chemiestudium schloss er mit einer Promotion in organischer Chemie an der Goethe Universität Frankfurt ab.

Ausgewählte Transaktionen und Projekte

  • Carve-out der Haltermann aus einem amerikanischen Chemiekonzern und Etablierung von Strukturen eines selbstständigen Unternehmens
  • Akquisition eines mittelständischen asiatischen Unternehmens und Integration in den Bereich Pigmente und Additive der Clariant Int.
  • Diverse kleinere und mittlere Akquisitionen in Europa und Nord Amerika als Teil einer „buy und build“ Strategie der HCS Group
  • Divestment der HC Fluids und Verkauf an ein mittelständisches englisches Unternehmen
  • Gründung eines Pigment Joint Ventures mit Baihe in China
  • Globale Restrukturierung von Produktionsstandorten der Clariant Int.
  • Abschluss diverser strategischer Kooperationen als Teil von New Business Development im Spezial- und Petrochemiebereich
  • Suche und Evaluierung neuer Anwendungsfelder im Bereich Expandable Poylstyrenes für einen großen Chemiekonzern
  • Agrochemie und Expansionsstrategien für einen Staat im Mittleren Osten und mehrere asiatische Unternehmen
  • Entwicklung und Implementierung eines maßgeschneiderten Strategischen Managementprozesses für die HCS Group
  • Business Process Excellence – OPEX und Organisationsentwicklung innerhalb des Hoechst Konzerns
  • Post Merger Integration Beratung diverser mittelständischer Unternehmen

Ihre Cookie-Einstellungen

Um unsere Website zu optimieren und interessanter zu gestalten, setzen wir für verschiedene Zwecke Cookies ein. Wir würden uns freuen, wenn Sie dabei helfen unser Online-Angebot für alle Besucher attraktiver zu gestalten. Da wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst nehmen, bieten wir Ihnen über die Schaltfläche "Einstellungen" die Möglichkeit die Datenerfassung anzupassen. Umfassende Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu?
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit in unserer Datenschutzerklärung unten auf der Seite ändern. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung oder in unserem Impressum.