Pierre André Schneider

Pierre André Schneider

Partner
Hamburg und München

Kontakt

Biographie & Akademischer Werdegang

  • Seit August 2018 Proventis Partners
  • Nordex SE​
  • PwC Transaction Services​
  • Joop! Womenswear​
  • Accenture​ Strategy Group
  • Dipl.-Ing. (TU) Darmstadt, University of Florida (USA)
  • Fachbetriebswirt Controlling (IWW)

Profil

„Ein ganz entscheidender Faktor für erfolgreiche M&A Transaktionen liegt im Verständnis der Ausgangssituationen als auch der konkreten strategischen Ziele und Bedürfnisse aller Beteiligten. Ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen funktioniert natürlich anders als ein börsennotierter globaler Konzern. Ich schätze mich glücklich, Erfahrungen in beiden Geschäftswelten gemacht zu haben, und zwar sowohl auf der Management- als auch auf der Beraterseite.“

Pierre Schneider stößt von Nordex, einem führenden und global operierenden Hersteller von Windkraftanlagen, zu Proventis Partners. Bei dem TecDAX-Unternehmen gehörte er als VP und Head of Corporate Development, Strategy & M&A dem Executive Committee an. In dieser Funktion leitete er zahlreiche M&A-Projekte, u.a. die hochvertrauliche Übernahme des Wettbewerbers Acciona Windpower für 785 Mio. Euro in 2015/16. Vom M&A Advisor wurde mit dem Diamond Award für „Transaction of the Year“ (EMEA) und mit dem Emerald Award für „Strategic Corporation“ des Jahres 2016 ausgezeichnet.

Als Manager und Prokurist im Transaction Services von PwC konzentrierte er sich auf Commercial Due Diligence Projekte mit Fokus auf Buy-Side Transaktionen vor allem für PE-Investoren im Bereich 50 bis 500 Mio. Euro sowie Sell-Side Mandate.

Zuvor war Herr Schneider mehrere Jahre unternehmerisch im Premium Segment der Modebranche tätig. Er diente als CFO für ein vollstufiges Fashion Start-Up, wo er u.a. maßgeblich zum Erwerb und Ausbau der globalen Lizenz für JOOP! Womenswear beitrug.

Nach seinem Diplom als Ingenieur für Materialwissenschaften von der TU Darmstadt und University of Florida startete er seine Karriere bei Andersen Consulting (heute Accenture). Er begleitete zahlreiche Strategieberatungsprojekte in den Branchen Kommunikation, Technologie, Gesundheitswesen und Versorger. Er ist zudem Controlling-Fachbetriebswirt und hat den Executive Course „Digital Strategies for Businesses“ an der Columbia Business School erfolgreich absolviert.

Seit August 2018 verstärkt er das Team von Proventis Partners an den Standorten München und Hamburg. Sein Branchenfokus liegt im Bereich Erneuerbare Energie. Weitere Expertise besitzt er in Investitionsgütern, Maschinen- und Anlagenbau sowie Luxus-Konsumgüter.

Ausgewählte Transaktionen und Projekte vor Proventis

  • Corporate Merger/Übernahme der Acciona Windpower durch Nordex SE mit anschließender Refinanzierung
  • Joint Venture mit führendem Energieversorger (State-Owned Enterprise) in China
  • Diverse Corporate Merger Projekte, u.a. mit Renewable Sparte eines führenden europäischen Industriekonzerns
  • Kauf des Ingenieur-Dienstleisters Windrad Engineering durch Nordex
  • Restrukturierung der Nordex, Implementierung eines PMO (Project Management Office) zur Steuerung und Monitoring der 100+ Strategischen Initiativen